Dr. Christoph Rabenstein

Liebe Bürgerinnnen und Bürger,

willkommen auf meiner Homepage.

Wir haben uns hier viele interessante Dinge überlegt. Neben Pressemitteilungen und -berichten finden Sie nun auch einen Downloadbereich mit wichtigen aktuellen Informationen. Darüber hinaus gibt es auch eine Bildergalerie, auf der Eindrücke meiner Besuche, Veranstaltungen und mehr zu sehen sind. Nutzen Sie das vorhandene Angebot, es ist sicher auch für Sie etwas dabei.
Lesen Sie auch meinen monatlichen Newsletter! Die bisherigen Ausgaben können Sie h i e r nachschlagen.

Mein Motto ist, mit den Menschen für die Menschen da zu sein. Für meine erfolgreiche Arbeit im Landtag brauche ich auch weiterhin Ihre Unterstützung. Sprechen Sie mich an.

Jedenfalls würde ich mich sehr darüber freuen,

Ihr Dr. Christoph Rabenstein

23. April 2015 | Infrastruktur

München/Bayreuth. Für den Bahnhof in Pegnitz geht es nun voran, freut sich MdL Rabenstein. In der letzten Sitzung des Wirtschaftsausschusses am 23. April 2015 wurde der Antrag 17/5556 (PDF, 209 kB) des Abgeordneten einstimmig angenommen.
Lesen Sie auch die Pressemitteilung (PDF, 86 kB) und die Artikel im Nordbayerischen Kurier vom 24.4.2015 bzw. auch bei Nordbayern.de vom 23.4.2015.

Info: Die BayernSPD hat im April die Kampagne „Bayern barrierefrei“ gestartet. Hierzu wird Dr. Christoph Rabenstein am Montag, 4. Mai, eine Aktion am Pegnitzer Bahnhof durchführen. Treffpunkt ist um 13.45 Uhr vor dem Bahnhof. Teilnehmen wird unter anderem Herr Uwe Raab, Erster Bürgermeister der Stadt Pegnitz.

mehr…

Guter Tag für die Beschäftigten

Kohnen: "Ein einmaliger Vorgang - Staatsregierung muss Fragen beantworten"

Hoffnung für die Beschäftigten der Deutschen Bahn in Nürnberg: Das britische Unternehmen National Express darf wohl doch nicht das S-Bahn-Netz Nürnberg betreiben. Die Deutsche Bahn kommt möglicherweise zum Zug. Die Generalsekretärin der BayernSPD, Natascha Kohnen, dazu:

mehr…

Hans-Jochen Vogel: „Nie wieder! Nicht noch einmal!“

Am 29. April 2015 jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Dachau zum 70. Mal. Der Ehrenvorsitzende der SPD, Hans-Jochen Vogel, dazu:

mehr…

Das Atomkraftwerk Grafenrheinfeld in Unterfranken bleibt länger am Netz. Das hat der Betreiber E.ON mitgeteilt. Laut E.ON erlaubt die verbleibende Energie in den Brennelementen den Weiterbetrieb. Ursprünglich sollte Grafenrheinfeld am 31. Mai 2015 abgeschaltet werden. Die Energieexpertin und Generalsekretärin der BayernSPD, Natascha Kohnen, dazu:

mehr…

Die Generalsekretärin der BayernSPD, Natascha Kohnen, kommentiert die Ergebnisse des Koalitionsausschusses in Berlin wie folgt:

mehr…

Dreifachmörder und Modellautobauer genoss ungewöhnliche Freiheiten - Vernehmung des Mannes im Juni im Landtag

mehr…

Mehr Meldungen

Dr. Christoph Rabenstein bei Youtube

Alle Videos

Christoph Rabenstein bei Flickr

  • 04.05.2015 | 14:00 | Pegnitz
    Bayern Barrierefrei - Bahnhofsbegehung Pegnitzer Bahnhof | mehr…
  • 09.05.2015 | 11:00 | Pfaffenhofen
    Europatag 2015 Europäisches Jahr für Entwicklung | mehr…
  • 18.05.2015 | 19:30 | München
    EUROSPEKTIVEN: Großbritannien hat gewählt. Konsequenzen für das Vereinigte Königreich und die Europäische Union? | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Bild.CR.neu2014.klein
Ab sofort möchte ich in einem monatlichen Newsletter über meine politische Arbeit in der Region und im Landtag informieren. Was passiert in München? Was ist mir wichtig? Und wie können wir gemeinsam unsere Region voranbringen? Dazu nehme ich hier regelmäßig Stellung.

Der.große.Deal.Einband
In der von mir verfassten Gesamtdarstellung des Bankenskandals der BayernLB "Der große Deal" zeige ich anhand von Originaldokumenten die Hintergründe und erläutere die Zusammenhänge einer unhaltbaren Illusion, genährt von Maßlosigkeit und Größenwahn.

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

1.821.953.594 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren